Gamification vs. Badges und Coupons

Bildquelle: Flickr - techweet

Internet-Trendthema Gamification

Hier einige interessante Ressourcen zum aktuellen Thema um die neuen Belohnungsmechanismen, die den Spiel-, Sammel- und Wettbewerbstrieb im Menschen ansprechen . Die momentan populären Badges – Abzeichen, die man für die Häufigkeit der Besuche einer Location bekommt, wie z.B. bei Foursquare – und damit verbundene Couponlösungen, wie bei Groupon oder Facebook Deals (s. Artikel unten) bilden dabei die ersten Schritte zu einer Kultur des kooperativen Spielens, dass zu mehr Engagement und Offenheit führt.

Gamification – ein neuer Trend oder das alte Couponing?

Warum das beliebte Punktesammeln noch lange keine Gamifaction ist erklärt das Blog Hide&Seek – Inventing new kinds of play in Can’t play, won’t play .

Antoine Soussaline gibt bei Edelman Digital eine Einschätzung zur Bedeutung des Trends für das Engagement von Kunden.

Sebastian Deterding gibt einen Überblick in: Pawned. Gamification and Its Discontents:

  2 comments for “Gamification vs. Badges und Coupons

  1. 6. Juni 2011 at 11:40

    Ich hatte gestern mal wieder ein bischen Freizeit und habe etwas im Netz gesurft. Auf diese Weise bin ich auf eine sehr interessante Internetseite über Gutscheine gestoßen. Auf Zeitong gibt es sehr interessante, allerdings sind jene ausschließlich aus Fulda und Umkreis. Da ich aus der Umgebung von Köln komme ist das demzufolge für mich praktisch nebensächlich. Kennt vielleicht irgendjemand von euch alternative interessante Gutscheinseiten aus meiner näheren Umgebung? Würde mich äußerst über Antworten freuen.

  2. 4. August 2011 at 13:49

    Gamification vs. Badges und Coupons http://t.co/FJbqNc5 via @Monade

Wir freuen uns sehr über Kommentare!