Das Potenzial von Social Commerce

Social Commerce Trends

Unternehmen im Social Commerce Fieber

Eine neue Infografik (we love infographics!) zum Thema Social Commerce ist erschienen. Sie zeichnet schön nach, wie beliebte Social Commerce Sites wie Polyvore, Groupon oder die Event-Management Site Eventbrite den Weg zu Social Shopping erfolgreich geebnet haben.
Eventbrite untersuchte im Oktober 2010 sogar den Wert eines Shares in verschiedenen Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Email & Co, worüber wir bereits berichteten.
Für 2012 werden natürlich auch Social Commerce Trends formuliert. Sudha Jamthe, Social Media Strategist, Social Commerce bei Ebay nennt in einem Interviewdie folgenden drei, die 2012 zum Jahr des Social Commerce machen können:

  • Gamification – um eine Social Commerce Seite anziehend zu machen, können Games-Elemente integriert werden
  • Facebook Commerce – immer mehr Brands öffnen einen Shop oder Marktplatz auf Facebook
  • und Social Data – es lohnt sich die sozialen Kundendaten zu untersuchen, um die Kaufabsichten besser zu verstehen und so bessere Kauf-Erlebniswelten zu gestalten

Bist Du ein data lover oder ein data hater?


Für data lover – wie wir es sind 🙂 – empfiehlt es sich SAPs neuen Blog Data Lovers vs Data Haters zu verfolgen! Hierzu ein kurzes Video-Intro:

Mobile Commerce und andere Anwendungen in 2012

Spannend bleibt auch nach wie vor die Frage, wie sich das Mobile Commerce in 2012 entwickeln wird. Hierzu trauen sich bisher nur Analysten bei Gartner 10 Prognosen für Mobile Applikationen 2012 aufzustellen und erwarten vor allem in der Kombination mit LBS (Location Based Services) signifikante Verbesserungen von Mobile Commerce Applikationen. Daneben versprechen Context-aware service und Object Recognition spannende Anwendungen. Das nachlesen bei Gartner lohnt sich!

Social Commerce Chronik

Gefunden habe ich die Grafik im Blog von Thomas Hutter, der sie seinerseits bei socialcommercetoday.com gefunden hat.

Download der Grafik bei usefulsocialmedia.

  3 comments for “Das Potenzial von Social Commerce

  1. Pingback: SoMe Führerschein

Wir freuen uns sehr über Kommentare!