Blog-Stopp: Senioren, Recruiting, B2B Social Media, Hyperlocal

Blog-Stopp: die Social Media Blog Übersicht Wie nutzen Senioren das Internet? Wie viele nutzen Social Media?

Welches Online-Potenzial hat die Kohorte der 60, 70 oder 90 Jährigen?
Das Blog Reifenetzwerk, hat sich diesen Fragen in einem interessanten Artikel gewidmet. Urlaubsunterkünfte, Arzneimittel, Sportbekleidung und Bücher sind die Produkte und Leistungen, die Senioren in 2011 am häufigsten Online gekauft haben…

Social Media Personalmarketing und Recruiting

Eine interessante Studie der FH Koblenz vom Dezember 2011, die den aktuellen Stand von Social Media im Personalmarketing und Recruiting abbilden will. Untersucht wurden alle DAX-, MDAX- und TecDAX- Unternehmen, sowie 120 mittelständische Unternehmen. Zur Beurteilung der Social Media-Aktivitäten im Personalmarketing und Recruiting wurden folgende Plattformen im Hinblick auf ihre Bedeutung sowie Einbindung untersucht: die Karriere-Website der Unternehmen, Facebook, YouTube, Twitter, Xing, LinkedIn, Kununu, Mobile Anwendungen, SchülerVZ und StudiVZ. Den ersten Platz in dieser Kategorie teilen sich mit 100 Prozent die Bayer AG, die Commerzbank AG, die Daimler AG und die Deutsche Telekom AG.

Erfolg von Social Media Kampagnen im B2B Bereich

Kann Social Media Marketing im B2B Sektor etwas bringen? Das relativ konservative Unternehmen Hitachi Data Systems gibt eine lernreiche Antwort. Sharon Crost teilt Hitachi’s Erfahrungen anhand drei Social Media Kampagnen in dieser Video-Präsentation. Die wichtigsten Empfehlungen, fangen, mit derjenigen, die wir selbst gerne geben: Testen und experimentieren Sie frühzeitig und häufig – dann erfahren Sie welche Inhalte Ihre Nutzer in den Sozialen Medien begeistern! Und: messen und beobachten Sie ruhig mal ein paar wenige Social Media Engagement Indikatoren. Sharon Crost’s Fazit: „Social media can be a powerful channel and ROI opportunity for integrated marketing campaigns.“ Wie setzt Hitachi das Earned-owned-paid Marketing Model ein?

Hitachi's Social Media Marketing Modell mit earned, owned, paid und partnered media. Quelle: http://slidesha.re/JUAyqN

NYT legt ihr Hyperlocal Projekt ad acta

Für die New York Times war „The Local“ ein Versuch, Bürger-Journalismus und Profi-Können zusammenzubringen und eine lokale Stadtteil-Berichterstattung für einige New Yorker Stadtgebiete anzubieten. Die Lehren die sie aus ihrem 3-jährigen Experiment gezogen haben, fasste das Nieman Journalism Lab zusammen. Vor allem lohne es sich nicht Profi Journalisten für hyperlokale Themen einzusetzen. Und: ohne Professionalität geht es eben doch nicht!

  5 comments for “Blog-Stopp: Senioren, Recruiting, B2B Social Media, Hyperlocal

  1. Pingback: SEACON

Wir freuen uns sehr über Kommentare!