Social Media Workshops und Präsenz-Schulungen

Was bekommen Sie in unseren Workshops

Social Media Workshop im Unternehmen

Mitarbeiter-Schulungen bei Ihnen vor Ort

Sie möchten gerne Ihr Team oder einzelne Mitarbeiter gemeinsam schulen lassen? Dann seien Sie bei uns herzlich willkommen.

Wir beginnen mit einem grundlegenden Einblick und Verständnis für das Social Media Phänomen. Sie erfahren Wissenswertes über die Nutzung und den Einsatz von Facebook, Blogs, Twitter & Co in Unternehmen, so wie auch darüber welche anderen Dienste, für welche Zwecke es noch gibt. Die Aspekte des und die richtigen Privatsphäre Einstellungen gehören ebenso zum Basiswissen dazu.

Wenn Sie bis zum Profi-Wissen gehen möchten, so lernen Sie in unseren Workshops die Feinheiten des Social Media Marketings, Monitorings und der Wirkungs-Messung in den sozialen Medien kennen.

Wir schulen Sie auch darin den Einsatz und die Ressourcenplanung gut beurteilen zu können und begleiten Ihr gesamtes Unternehmen auch im umfangreichen Change Prozess in die schöne, neue Welt der User.

Welche Schulungsmodule gibt es

Für die unterschiedlichen Vorkenntnisse und die Art des Know-How-Bedarfs haben wir drei verschiedene Social Media Führerschein Klassen und einen Zusatz Führerschein entwickelt.
Die auf einander bauenden Social Media Module, führen Sie sukzessive zu Wissen und Urteilskraft darüber, ob, wie und für welche Zwecke Sie Social Media am besten einsetzen und optimieren können. Im folgendem sehen Sie eine Übersicht über die Schulungsmodule, die Inhalte und die jeweilige Dauer im Präsenzseminar. Zur Vergrößerung der Grafik klicken Sie bitte auf die Abbildung.

Überblick über die Social Media Führerschein Klassen

Überblick über die Social Media Führerschein Schulungsinhalte

Dabei dienen die modularen Führerschein Klassen zur Orientierung über Vorgehen und Inhalte und können selbstverständlich individuell an Ihre Bedürfnisse und Vorgaben angepasst werden.

  •  Social Media Führerschein Klasse 1 – die Social Media Theorie. Wir beschäftigen uns mit den W-Fragen: Was, Wer, Wo, Wie und Wozu Social Media und schauen uns dann die Best Cases aus Konzernen und KMU’s an.
    Dieser Führerschein ist am besten geeignet für Personen die einen ersten Überblick über Nutzen und Einsatzmöglichkeiten von Social Media gewinnen wollen.

  • Social Media Führerschein Klasse 2 – Im Praxisteil konzentrieren wir uns auf das Technik-Wissen: Wie funktioniert was? Und: Wie stelle ich was, wo ein? Ihre Social Media Ziele und erste strategische Überlegungen als Richtungsweiser kommen ebenfalls zur Sprache. Wir sehen uns die Charakteristik und die Nutzungsszenarien der Top Social Media Dienste an. Fragen des Datenschutzes und der Privatsphäreeinstellungen werden ebenso geklärt, wie rechtliche Besonderheiten in der Nutzung und Veröffentlichung eigener Inhalte im Mitmach-Web. Optional erstellen wir mit Ihnen gemeinsam erste Entwürfe (Beta-Lösungen) für 2 -3 für Sie relevante Social Media Dienste und begleiten Sie damit idealerweise 2 bis 3 Monate. Am Ende dieser Zeit überprüfen wir gemeinsam die Ergebnisse und formulieren gemeinsam Ihre erste Social Media Strategie und konkrete Ziele weiter.
    Dieser Führerschein ist am besten geeignet für Personen, die einen Einsatz von Social Media in Ihrem Unternehmen bereits planen und eine effiziente und pragmatische Einführung und Begleitung brauchen.

  • Social Media Führerscheinklasse 3 – bietet Ihnen die umfangreichsten Kenntnisse und das notwendige Know How für einen Social Media Praxis-Profi. Dies schliesst nicht nur eine erweiterte Auswahl an Social Media Plattformen und Tools ein, sondern auch WerbungBackend (APIs, social graph) und Social Media Monitoring (Webbeobachtung nach bestimmten Stichwörtern oder Namen) sowie: Wirkungsanalysen.
    Der Führerschein Klasse 3 ist für Personen konzipiert, die Ihr Business, oder das Ihrer Kunden, im Internet mit Hilfe von Social Media anschieben oder ergänzen wollen. Er ist der umfangreichste, bietet aber auch die am weitesten gehenden Kenntnisse für eine fundierte Social Media Strategie und Umsetzung.

  • Social Media Führerschein Klasse Z – der LKW unter unseren Führerscheinen. Sie lernen hier How-To Bar Camp: die Verwendung der Social Media in der Organisation und Vorbereitung einer Open Space Konferenz.
    Dieser Führerschein ist v.a. für Personalabteilungen z.B. für Recruiting geeignet oder für Unternehmen, die einmal auf ungewöhnliche Art und Weise das Unternehmen, die Kunden und die Lieferanten zusammen bringen wollen.

Social Media Online Akademie

Viele Unternehmen benötigen Social Media Schulungen und Trainings für die gesamte Mitarbeiter Belegschaft. Mit unseren Präsenzseminaren würde das im Zweifel Jahre dauern, um alle Mitarbeiter zu erreichen. In unserer Online Social Media Akademie bieten wir Ihnen das geballte Social Media Basis-, Nutzungs-, Marketing- und Praxis-Wissen in einzelnen kompakten HD Video Schulungseinheiten an. Auch für die Weiterbildung eignen sich unsere Social Media Video Schulungen hervorragend, denn neben einem Zeit sparenden Wissenserwerb, bekommen Sie nach der Schulung und nach der Beantwortung der Prüfungsfragen ein Zertifikat, welches Ihnen die Teilnahme und die Inhalte der Schulungen bescheinigt.